Psychologisches Coaching

Bob Bye, unsplash.com

Psychologisches Coaching

Ob Sie für Ihre nicht gewöhnlichen Vorhaben

  • mehr Mut brauchen, um Ihre unangepassten, quergedachten Pläne in die Tat umzusetzen,
  • mit Ihrem Engagement in belastende Konkurrenz geraten sind,
  • eine bessere Verhandlungsstrategie brauchen,
  • mehr Aufmerksamkeit erzeugen müssen

oder ob Sie

  • sich fragen, „ob das nun alles war“ und Sie etwas Neues beginnen wollen …

Dabei unterstützen wir Sie fundiert.

Warum wir unser Angebot Psychologisches Coaching nennen

Coaching ist nach unserer Auffassung grundsätzlich psychologisch. Denn wenn Menschen nicht weiterkommen, scheitern oder zu viele Fehler machen, kann dies zwei Gründe haben. Entweder

  1. fehlt ihnen das Knowhow; in diesem Fall kann man sich schlicht sachkundig machen.
  2. Oder innere und äußere Widerstände verhindern den Erfolg, den Mut zum ganz persönlichen Plan und die Zielerreichung. Das sind psychologische Phänomene.

Mit Widerständen kennen sich Psychologen aus. Widerstand ist nicht bloß ein ärgerlicher Hemmschuh. Im Gegenteil: Er weist einen Weg in die Zukunft.

Für Coaching mit Querdenkern und komplex Denkenden ist eine spezifische psychologische Kompetenz notwendig, die vor allem die eigene Erfahrung des Coachs im Quer- und Um-die-Ecke-Denken einschließt.

Grundlegende Voraussetzung ist die Fähigkeit des Coachs, zwischen dem – für viele Menschen befremdlichen – Denken und Verhalten von Querdenkern und einer psychischen Erkrankung zu unterscheiden.

Warum im Psychologischen Coaching Vertraulichkeit notwendig ist

Viele Menschen, die zu uns kommen, fürchten, dass ihre vermeintlichen Schwächen an falsche Ohren gelangen könnten. Das ist leider realistisch. Man kann sich im Job Konflikte, schlechte Bewertung oder sogar die Kündigung einhandeln.

Die Vorurteile gegen Psychologie sind mit der Leistungsgesellschaft und mit der Digitalisierung wieder gewachsen.

Deshalb achten wir auf Vertraulichkeit. Von uns erfährt niemand den Namen oder was besprochen wurde. Ein Grund, weshalb wir uns als Sparringspartner für unsere Klienten verstehen. Ein zweiter Grund: Begegnung auf Augenhöhe und Vertrauen zwischen den Sparringspartnern bilden die Grundlage für ihre Entwicklung zu mehr Selbstvertrauen und Selbstsicherheit, Mut zur Veränderung sowie Freude am Leben und Liebe zur Arbeit.

Dies kann Ihr nächster Schritt sein:

Nutzen Sie unser Angebot für ein kostenloses persönliches Erstgespräch mit uns.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht